DasMedium

Vision 2050

DieMitte

Agenda 2050

Gleichheit gibt es im Grunde nur in der Theorie…

 Posted by cb on 15. Oktober 2013 at 14:38  Aktuell
Okt 152013
 

Der Gleichheitsgrundsatz ist vor allem ein „Hygiene“-Faktor!

Nichts und niemand ist jemals ganz gleich. (Und wäre es doch so, könnte man es zumindest nicht messen…) Die meisten Menschen sind einander mehr – oder auch weniger – ähnlich. Warum sollten dann Unterschiede geleugnet werden? Müssen wir lügen? Nein, wir sollten zwar höflich und konstruktiv miteinander umgehen – dabei aber bei der Wahrheit bleiben.

Ist es „gerecht“, dass jeder auf der Autobahn nur 130 fahren darf? Natürlich nicht – aber praktisch ist es! (Guter Fahrer, neues Auto, starke Bremsen, volle Konzentration, gutes Seh- und Reaktionsvermögen – es gibt so viele mögliche Unterschiede… Dennoch müssen sich alle „gleich“ an das Tempolimit halten! Nur ein Beispiel von vielen.)

Mit dem Gleichheitsgrundsatz verhält es sich ähnlich, wie mit der Demokratie: es gibt sie (zum Glück) beide – weil uns noch nichts Besseres eingefallen ist. Dies müsste uns aber nicht daran hindern, möglichst fein zu differenzieren.

Und zum Glück gibt es, neben Demokratie und Rechtsstaat, auch noch den Markt. Dort zählen Leistung, Qualität und individuelle Werturteile. Nicht alles im Leben ist ein Markt, aber auch nicht alles ist „Demokratie“ – und nicht in allem sind alle gleich…

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

   
© 2011 DasMedium Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha