DasMedium

Vision 2050

DieMitte

Agenda 2050

Ghost writer?

 Posted by admin on 27. Februar 2011 at 23:49  Aktuell
Feb 272011
 

Wenn ein Politiker sich für seine Arbeit von anderen eine Rede schreiben lässt, ist das OK. Wenn er aber in einer Dissertation (die nichts mit seiner politischen Arbeit zu tun hat) einem anderen die Routinearbeit überlässt – dann ist das eine Staatsaffäre… Soll sich ein Politiker auf seine Arbeit konzentrieren oder auf Fußnoten und Anführungszeichen?

Glaubt irgend jemand, dass es jemals einen (guten) Politiker gab, der nicht gelogen hat?

  One Response to “Ghost writer?”

  1. Mir ist keiner in Erinnering. und die schlechten sagen zumindest, sie wären gut.

    Also lügen sie alle.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

   
© 2011 DasMedium Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha